Lindt in Aachen

Leidenschaft für Schokolade in einer inspirierenden Stadt

Die Qualität der in Aachen hergestellten Lindt Produkte ist grenzenlos gut – und auch bei der Kreativität sind wir weit vorn. Bei Lindt bietet sich die Chance, die Erfolgsgeschichte eines weltweit bekannten Unternehmens höchstpersönlich mitzuschreiben.

Nicht nur der Lindt Goldhase und der Lindt Teddy wurden in Aachen entwickelt, auch die junge Lindt Produktlinie Hello hat von hier aus weltweit ihren Siegeszug angetreten. Als eine der größten Marketing-Divisionen der Gruppe bietet Lindt in Aachen die Möglichkeit, die ganze Klaviatur der Marketings zu spielen – von der Entwicklung neuer Produkte über die Marktanalyse und Marktforschung bis hin zum Verpackungsdesign und Entwicklung der Kommunikation. Wer hier arbeitet, bekommt die einzigartige Chance, eigene Ideen wirklich auf den Markt zu bringen und seinen ganz persönlichen Teil zum Unternehmenserfolg beizutragen.


„Made in Aachen“ – weltweit ein Qualitätssiegel

In der Kulturstadt findet die Produktion in allen Facetten statt. Die hergestellten Artikel gehen von hier aus in die ganze Welt – selbst in Australien ist deshalb ein Lindt Goldhase „Made in Aachen“ ein Qualitätsprodukt erster Güte. 

Lindt in Aachen ist außerdem der größte Standort der gesamten Gruppe und steht vor allem für Wachstum. Das zeigt sich nicht nur in den seit über 20 Jahren kontinuierlich steigenden Umsätzen, sondern spiegelt sich auch in der stetigen Weiterentwicklung des Standorts. Ob der Ausbau der Produktion oder der Neubau einer modernen Kantine für die Mitarbeiter, hier wird täglich deutlich: Wir haben noch viel vor.

Leben und arbeiten in Aachen

Die Stadt ist weltweit für ihr kulturelles und architektonisches Erbe bekannt. Gleichzeitig ist Aachen einer der zukunftsorientiertesten Standorte im Bereich Wirtschaft und Bildung – mit der bedeutendsten technischen Hochschule Deutschlands und einer Forschungs-Infrastruktur, die Wissenschaft direkt in Praxis und Produkte umsetzt. 

Zu der hohen Lebensqualität in der nordrhein-westfälischen Kurstadt trägt natürlich auch Ihre außergewöhnliche Lage bei. Aachen liegt im Herzen Europas. Mit der smarten Infrastruktur des Dreiländerecks lassen sich gleich 6 internationale Flughäfen im Stundentakt erreichen. Wer nicht gleich in den Flieger will, kommt mit dem Thalys in knapp drei Stunden auch übers Wochenende nach Paris. Ideal für einen Tagesausflug dagegen sind die Städte Lüttich oder Maastricht geeignet. Und wer zum Beispiel den ganzen Samstag in Düsseldorf shoppen war, entspannt in der ruhigen Naturlandschaft der Ardennen oder dem niederländischen Mergelland. 

Selbstverständlich kommen auch Sport- und Freizeitaktivitäten nicht zu kurz und bieten fast unbegrenzte Möglichkeiten – z.B. mit zahlreichen Wassersportarten am Rursee, in luftigen Höhen mit dem Heißluftballon und dem Segelflugzeug oder beim Indoor-Soccer, Badminton, Tennis, beim Golfen, in der Kletterhalle, beim Reiten, Wandern oder Fahrradfahren. 

Aachen passt einfach zu uns, weil es genauso vielseitig ist wie wir.


Weltoffen, tolerant und romantisch

Vor allem aber ist das Lebensgefühl in Aachen etwas ganz Besonderes. Denn Deutschlands westlichste Universitätsstadt ist lebendig, vielseitig und abwechslungsreich, ohne jemals hektisch zu werden. Aachen zeigt sich weltoffen und tolerant, seine Menschen, Geschichten und die Küche international. So lädt die Stadt Besucher wie Bewohner zum Shoppen, Schlemmen und Entspannen ein. Wer durch die romantischen kleinen Gassen der Innenstadt flaniert und einen Blick auf den Dom wirft, wird schnell merken: Aachen ist eine Stadt, die alles bietet, was man braucht – und in der man sich sehr schnell zu Hause fühlt.