Möhrengarten

Der süsse Blickfang

Schokoladeneier als Kakteen? So eine Osterdekoration hat sonst keiner! In und um die Blumenkästen tummeln sich neben den stylishen Lindt Eiern auch eine der Lindt Hennen selbst, zwei süße Choco-Käfer und einige Choco-Karotten. Und natürlich darf auch der Lindt Goldhase nicht fehlen. Bei einer so großen Lindt-Familie fällt es gar nicht auf, wenn im Vorbeigehen das ein oder andere Ei verschwindet.

Ostereier als Kakteen und Dekogras als Möhrengrün: Im Ostergarten geht es bunt zu.

Sie brauchen:

  • 2 Blumenkästen aus Holz
  • Dekosand oder Pflanzgranulat
  • Kreide- oder Schiefertafeln aus dem Bastelbedarf oder entsprechende Farbe zum Streichen
  • Dekoration nach Geschmack (Blume, Gartenzwerg)
  • Dekogras
  • Schere, Klebstoff, Kreide
  • Lindt Choco-Karotten, Goldhasen, Hennen, Eier und mehr

Und so geht's:

  1. Bekleben Sie die Kästen mit den Tafeln und lassen Sie den Klebstoff trocknen.
  2. Setzen Sie das Dekogras in den länglichen Kasten als Möhrengrün ein und füllen Sie mit Dekosand auf. Das Dekogras am oberen Ende bei Bedarf noch zurechtschneiden.
  3. In den quadratischen Kasten Dekosand füllen und mit dem Gartenzwerg und den Lindt Eiern dekorieren.
  4. Nun beschriften Sie beide Kästen nach Belieben und dekorieren das Ganze an geeignetem Ort – auf einem Fensterbrett oder Sideboard – mit den Lindt Köstlichkeiten.