Österliche Etagere

So einfach und dabei so elegant: Eine schlichte Etagere aus Glas oder Porzellan ist der Mittelpunkt dieser Dekoidee. Die untere Ebene schmückt ein Blumenkranz, während auf der obersten Etage zwei Goldhasen thronen. Zartschmelzende Lindor Eier machen aus der festlichen Dekoration einen Gaumenschmaus.

Sie brauchen:

  • 2 runde Etageren unterschiedlicher Größe aus Glas oder Porzellan
  • 1 Ring Blumensteckschaum (Moosi- oder Mosy-Ring, aus dem Blumenfachhandel oder über www.mosy.de)
  • verschiedene frische Schnittblumen, zum Beispiel Anemonen (Buschwindröschen), Phlox (Flammenblumen); Kamille; zarte Gräser
  • Lindt Goldhasen

Und so geht's:

  1. Den Mosy-Ring nur mit der Unterseite in Wasser legen, bis er sich komplett vollgesaugt hat. Der Ring tropft nicht und versorgt die Blumen über mehrere Tage mit dem gespeicherten Wasser.
  2. Den Ring mit frischen Schnittblumen, Kräutern, Gräsern usw. dicht bestücken, ähnlich wie im Bild zu sehen. Dazu die Pflanzen in der Länge passend zuschneiden und einfach mit den Stängeln in den Mosy-Ring stecken.
  3. Den Osterkranz auf die größere Etagere legen und mit Lindor Eiern bestücken (sie müssen nicht extra befestigt werden).
  4. Die kleinere Etagere auf die größere stellen. Darauf Lindt Goldhasen und österliche Naschereien hübsch arrangieren.

Anleitung als PDF