Goldige Fensterdekoration

Zarter Glockenklang fürs Christkind

Das Herz dieser zauberhaften Fensterdeko sind sicher die Weihnachtsmänner und Teddys von Lindt. In leuchtendem Rot und edlem Gold schaffen Sie Vorfreude auf das Weihnachtsfest und versprechen zudem unvergleichlichen Genuss. Der heimliche Star des weihnachtlichen Arrangements aber ist die Girlande aus zarten Goldglöckchen am Fenster. Bei jedem leisen Klingeln freut man sich noch ein Stück mehr aufs Fest.

Diese wundervolle Weihnachtsdeko ist mit wenigen Handgriffen gebastelt und arrangiert.

Sie brauchen:

  • Goldene Glöckchen aus dem Bastelbedarf
  • Golddraht
  • Lärchen- oder Kiefernzapfen
  • Sprühschnee und Glitzer
  • Kerzenständer aus Holz plus Kerze
  • Bastelkleber, Schere
  • Klebestreifen oder Saugnäpfe
  • Verschiedene weihnachtliche Lindt Köstlichkeiten, Nüsse

Und so geht's:

  1. Fädeln Sie im Abstand von ca. 20 cm die Glöckchen auf den Golddraht. Machen Sie keine Knoten, sonst reißt der Draht leicht, sondern biegen Sie ihn zu einer Schlaufe, in der die Glöckchen dann sicher liegen. Die fertige Girlande befestigen Sie mit Klebeband oder mit durchsichtigen Saugnäpfen am Fenster oder Rahmen.
  2. Sprühen Sie die Zapfen und Nüsse sowie den Kerzenständer mit Sprühschnee und Glitzer ein, wie es Ihnen gefällt. Gut trocknen lassen.
  3. Nun arrangieren Sie die Lindt Weihnachtsmänner, Teddys und die anderen weihnachtlichen Köstlich keiten vor der Glöckchengirlande.
  4. Tipp: Auch ein oder zwei frische Äpfel machen sich gut in dem Arrangement.