Schokoladige Wundertüten

Dieses Mitbringsel verzaubert jeden, der es geschenkt bekommt, denn es bietet reichlich Platz für schokoladige Lindt Weihnachtsmänner und andere Köstlichkeiten wie unendlich zartschmelzend gefüllten Lindor Baumbehang. Mit wenigen Handgriffen wird so aus einer einfachen Papiertüte ein schmuckes Zuhause für kleine Präsente.

Sie brauchen:

Und so geht's:

  1. Schneiden Sie für die dekorativen Löcher in der Tüte als erstes Schablonen in der gewünschten Form – beispielsweise Sterne, Tannenbäume oder Glocken in verschiedenen Größen – aus festerem Papier oder leichter Pappe aus.
  2. Falten Sie die Papiertüte auf, legen Sie ein Brett oder eine feste Pappe hinein und übertragen Sie die Formen der Schablonen mit zarten Bleistiftlinien auf eine, zwei oder mehr Seiten der Tüte.
  3. Nun schneiden Sie mit dem Cutter vorsichtig die gewünschten Formen aus. Setzen Sie nicht zu viele auf eine Tüte und lassen Sie auch ausreichend Abstand zueinander, um die Stabilität der Tüte nicht zu gefährden.
  4. Schon sind die Tüten fertig zum Befüllen mit Lindt Chocolade, Nüssen, Mandarinen und ein paar Zweigen. Lindt Baumbehang wie die Lindor Glocken und Halbmonde befestigen Sie am besten außen mit einem Klebeband.

Anleitung als PDF