Lindt & Sprüngli | Schoko-Torte mit Gewürzorangen
Suche anzeigen Warenkorb anzeigen
Produkte im Warenkorb: 0
Hauptnavigation anzeigen Menü

Kuchen & Torten

Schoko-Torte mit Gewürzorangen

Schoko-Torte mit Gewürzorangen

Verzichten Sie auch in der Weihnachtszeit nicht auf ein saftig fruchtiges Geschmackserlebnis.

Zutaten für dieses Rezept

  • Für die Gewürzorangen:
  • 1 Vanilleschote
  • 1 kleine rote Chilischote
  • 3 – 4 Sternanis
  • 4 – 6 Kardamomkapseln (angedrückt)
  • 2 Zimtstangen
  • 50 g Zucker - Saft von 1 Zitrone
  • 125 ml Grenadine-Sirup
  • 5 saftige Orangen
  • Für den Biskuit und die Creme:
  • 150 g Lindt Excellence 70 % (klein gehackt)
  • 200 g Butter
  • 5 Eier
  • 200 g Zucker
  • 25 g Mehl
  • 1 EL Kakao
  • 75 g Mandeln (fein gemahlen)
  • 250 ml Milch
  • 20 g Vanille-Puddingpulver

Zubereitung

Chili- und Vanilleschote halbieren. Vanillemark auskratzen und mit Chilihälften, den restlichen Gewürzen, Zucker, 300 ml Wasser und Zitronensaft 2 bis 3 Minuten kochen lassen. Grenadine-Sirup unterrühren. Von einer Orange die Schale dünn herunterschälen und in feine Streifen schneiden. Orangen großzügig schälen, sodass das Weiße der Schale entfernt wird. Geschälte Orangen und Schalenstreifen in den heißen Gewürzsud legen, mit einem kleinen Unterteller beschweren, damit sie nicht an die Oberfläche steigen, und über Nacht – besser mehrere Tage – im Kühlschrank ziehen lassen.

Für den Biskuit Ofen auf 180 °C vorheizen. 50 g von der Schokolade mit 50 g Butter in einer Schüssel über dem heißen Wasserbad schmelzen. Eier trennen. Eigelb mit 25 g Zucker ca. 5 Minuten cremig-steif schlagen. Dann die Schoko-Butter-Mischung unterrühren. Eiweiß mit 100 g Zucker zu einer cremig-steifen Konsistenz aufschlagen. 1/3 davon unter den Teig rühren. Nun auch den übrigen Eischnee zufügen, Mehl, Kakao und Mandeln darauf- rieseln lassen und behutsam unterheben. Den Boden einer Springform (ca. 21 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen, Teig hineinfüllen und im heißen Ofen ca. 35 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen, aus der Form lösen und einmal durchschneiden.

Inzwischen für die Creme Milch mit dem restlichen Zucker (75 g) und Puddingpulver verrühren und zu dick-cremiger Konsistenz kochen. Restliche Schokolade (100 g) im warmen Pudding schmelzen und abkühlen lassen. Restliche Butter (150 g) ca. 5 Minuten mit dem Handrührgerät schaumig schlagen, löffelweise den Schokopudding zufügen und gründlich unterrühren.

Biskuithälften gleichmäßig mit je 2 bis 3 EL Orangen-Gewürz-Marinade beträufeln und dick mit Schokoladen-creme bestreichen. Gewürzorangen in dünne Scheiben schneiden und auf die Creme legen. Orangenschalenstreifen darüber verteilen, beide Hälften aufeinandersetzen und nach Belieben mit gehobelter Schokolade bestreuen.