Lindt & Sprüngli | Choco-Erdnuss-Röllchen
Suche anzeigen Warenkorb anzeigen
Produkte im Warenkorb: 0
Hauptnavigation anzeigen Menü

Mit Nuss

Knusprige Choco-Erdnuss-Röllchen

Selten gelingt die Kombination von knuspriger Ummantelung und leichter Schoko-Mousse so gut wie bei diesem idealen Snack für jeden Kaffee-Besuch.

Zutaten für dieses Rezept

  • 200 ml Sahne
  • 200 g Zucker
  • 100 g Lindt Excellence 70 %
  • 100 g Lindt Excellence Vollmilch
  • 2–3 Strudelteig- Blätter (Fertigprodukt aus dem Kühlregal)
  • ca. 50 g flüssige Butter
  • 100 g geröstete und gesalzene Erdnüsse
  • nach Belieben ca. 50 g geschmolzene Lindt Excellence 70 % zum Besprenkeln

Zubereitung

Sahne erhitzen. Zucker in einem breiten Topf goldbraun karamellisieren, Topf vom Herd ziehen, Sahne unterrühren. Sobald sich der Karamell aufgelöst hat, klein gehackte Chocolade unterrühren und in der Karamellsahne schmelzen. Mischung in eine Schüssel umfüllen und zugedeckt im Kühlschrank auskühlen lassen.

Ofen auf 200 °C vorheizen. 8 Metallrohrstücke (Durchmesser ca. 1 bis 1,5 cm, Länge ca. 10 cm) mit Backpapier umwickeln. Strudelteig in rechteckige Stücke mit etwa 7 cm Breite und 15 cm Länge schneiden, diese dünn mit Butter bestreichen und je eines um jedes Rohr wickeln. Dies nun auf ein Backblech legen und in 10 – 12 Min. goldbraun und knusprig backen. Anschließend abkühlen lassen. Knusprige Teigröllchen vorsichtig von den Röhrchen schieben. Danach nochmals weitere acht Röllchen backen.

Erdnüsse klein hacken. Erkaltete Chocoladen-Karamell-Sahne mit einem Handrührgerät cremig aufschlagen, gehackte Erdnüsse untermischen. In einen Spritzbeutel mit mittlerer Lochtülle umfüllen und vorsichtig in die gebackenen Teigröllchen spritzen. Röllchen nach Belieben mit etwas geschmolzener Zartbitter-Chocolade besprenkeln.