Lindt & Sprüngli | Schokoladen-Rosen-Cupcakes
Suche anzeigen Warenkorb anzeigen
Produkte im Warenkorb: 0
Hauptnavigation anzeigen Menü

Muffins & Co

Schokoladen-Rosen-Cupcakes

Schokoladen-Rosen-Cupcakes

Dornröschen:
„Als der Prinz sich der Hecke näherte, waren es lauter große, schöne Rosen, die taten sich auseinander und ließen ihn hindurch.“

Zutaten für dieses Rezept

  • 150 ml Kirschsaft
  • 100 ml schwarzer Johannisbeer-Sirup
  • 20 g Speisestärke
  • 1 Tüte Vanillezucker
  • nach Belieben einige Tropfen Rosenblütenwasser
  • 100 g Lindt Excellence Zartbitter 50 % Feinherb
  • insgesamt 250 g weiche Butter
  • 125 g Zucker
  • 2 zimmerwarme Eier
  • 100 g Mehl
  • 2 EL Kakaopulver
  • 2 TL Backpulver
  • 125 ml Milch

Zubereitung

Kirschsaft mit Sirup, Stärke und Vanillezucker in einen Topf geben, alles miteinander gründlich vermischen und unter ständigem Umrühren aufkochen lassen. Die nun puddingdick gewordene Creme in eine Schüssel umfüllen, nach Belieben mit etwas Rosenblütenwasser verfeinern und im Kühlschrank vollständig auskühlen lassen.

Ofen auf 180 °C vorheizen. Acht Papierförmchen in ein Muffin-Backblech verteilen. Schokolade raspeln. 125 g von der weichen Butter zusammen mit Zucker mit einem Handrührgerät in ca. 3 Min. schaumig schlagen. Dann die Eier nach und nach unterrühren. Mehl mit Kakao und Backpulver mischen, darübersieben und unterrühren. Danach die geraspelte Schokolade zusammen mit der Milch untermischen. Papierförmchen zu 2/3 mit dem Teig füllen, Muffins im heißen Ofen 25 – 30 Min. backen. Danach erkalten lassen.

Die restlichen 125 g Butter mit dem Handrührgerät in ca. 3 Min. schaumig aufschlagen. Dann löffelweise den Pudding zufügen und unterrühren. Buttercreme in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle umfüllen und von der Mitte beginnend kreisrund auf die Muffins spritzen.