Woran erkennt man den ultimativen Schokoladengeschmack?

Mehr als 70% Kakaoanteil

Ein wichtiger Faktor für die Bestimmung der Intensität des Schokoladegeschmacks ist der Kakaoanteil. Gewöhnlich wird der Kakaogehalt als Prozentsatz vom Gewicht des Endprodukts ausgedrückt. Es gibt Schokolade mit Kakaoanteilen von 20% bis 99%. Mit der Markteinführung von LINDT EXCELLENCE 70% im Jahr 1989 haben die Maîtres Chocolatiers von LINDT dunkle Schokolade neu definiert.

Ein so hoher Kakaogehalt erfordert nicht nur feinste und höchste Qualität der Kakaobohnen, sondern auch wahres Geschick bei deren Auswahl, beim Mischen, Rösten, Conchieren und Temperieren. Das Geheimnis liegt darin, die ganze Palette der verschiedenen Etappen der Schokoladeherstellung zu beherrschen und dabei eigene Geschmacksprofile zu kreieren. Verkosten von Schokolade und das Entdecken all ihrer Qualitäten ist ein Abenteuer. Wie bei anderen Gourmetnahrungsmitteln, z.B. edle Weine, ausgesuchter Kaffee oder feiner Käse, schulen und entwickeln Sie erst Ihren Gaumen. Durch Probieren und Vergleichen lernen Sie herauszufinden, welche Ihre ultimative Schokolade ist. Je herber die Tafel, desto besser, meinen die einen, ein wenig süßer ist optimal, sagen andere. Letztendlich entscheidet allein der Geschmack.

EXCELLENCE 70% Cacao

LINDT EXCELLENCE Dunkle Schokolade mit einem Kakaoanteil von 70% hat einen reichen und komplexen Charakter. Der Geschmack ist am Anfang leicht bitter, mit gut ausbalancierter Säure und entwickelt sich dann zu einem weicheren, blumigen Aroma mit Spuren von Vanille. Die Harmonie der sich ergänzenden bitteren und süßen Aromen sichert ein einzigartiges Geschmackserlebnis.

Genießen Sie zum starken Nachhall dieser gehaltvollen dunkelbraunen Schokolade Ihren Lieblingskaffee aus ebenso gut ausgewogenen Bohnen. Oder probieren Sie einen blumigen Darjeeling-Tee dazu. Oder Sie nehmen ein Glas trockenen aber blumigen Marsala Vergine, in jedem Fall ein Wein, den man ebensolcher Aufmerksamkeit genießen sollte wie die EXCELLENCE 70%.


EXCELLENCE 85% Cacao

LINDT EXCELLENCE 85% Dunkle Schokolade hat einen starken Charakter. Der erste Eindruck ist etwas bitter und trocken. Durch den mildernden Effekt der Kakaobutter wirkt der Geschmack gut ausbalanciert. Beim Verkosten werden Spuren von getrockneten Früchten, Lakritz und Tabak ebenso wie frische erdige Noten bemerkbar.

Ideal für den späten Nachmittag mit einem klassischen Tee auf Bergamotte-Basis, wie Earl Grey, oder mit einem gut ausgewogenen bitteren Kaffee, z.B. aus Haiti-Bohnen. Beim Apéritif empfiehlt sich, ein milder, konzentriert süßer und doch leicht saurer Tokajer oder ein schöner Vintage Port.


EXCELLENCE 99% Cacao

LINDT EXCELLENCE 99% Dunkle Schokolade - die Krönung unter den dunklen Schokoladen - weist den stärksten Geschmack auf. Mit ihrem intensiven Aroma und dem gehaltvollen Kakaogeschmack zergeht sie langsam im Mund mit anhaltenden rauchigen Röstaromen und einer Idee von Tabak. Sie werden ihre Komplexität schätzen lernen, wenn sie mit schwarzem Drachen-Tee aus China oder außergewöhnlichem Blue Mountain-Kaffee aus Jamaika begleitet wird.

Eine ideale Kombination ist auch das fast entgegengesetzte Geschmackserlebnis eines süßen Banyuls, der der langen, anhaltenden Bitterkeit von fast zuckerfreiem Kakao entgegenwirkt. Oder Cream Whisky, der den intensiven Kakaogeschmack stark mildert.

Mehr Ideen zur Kombination von Wein mit Schokolade finden Sie hier:

Schokolade und Wein