Ihr Unternehmenskonto ist gesperrt und Sie können keine Bestellungen aufgeben. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie bitte den Administrator Ihres Unternehmens.

70 Jahre Lindt
GOLDHASE

„70 Jahre Lindt GOLDHASE“ Teilnahmebedingungen

Diese Teilnahmebedingungen sind auf dem Stand vom 21.02.2022

 

1. Allgemeines

Diese Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise regeln die Teilnahme an der Promotion- Aktion „Lindt 70 Jahre Goldhase“ (nachfolgend auch „Promotion-Aktion“ genannt), welches die Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli GmbH (nachfolgend „Lindt“ oder der „Veranstalter“ genannt), Süsterfeldstr. 130, D-52072 Aachen, in der Zeit vom 01.02.2022-31.07.2022 veranstaltet. Eine Teilnahme ist nur in diesem Zeitraum möglich. Mit der Teilnahme an der Promotion-Aktion akzeptieren die Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen. Die Teilnahme an der Promotion-Aktion ist über folgende Internetseite von Lindt sowohl über stationäre Rechner als auch über mobile Endgeräte im Zeitraum 01.02.2022 - 31.07.2022 möglich. Website: www.lindt.de/70JahreGOLDHASE

Ggf. können dem Teilnehmer bei der Teilnahme Kosten von seinem Internetprovider oder Telefonprovider berechnet werden, worauf Lindt jedoch keinerlei Einfluss hat. Desweitern entstehen keinerlei Kosten für die Teilnehmer bei der nötigen Postalischen Einsendung des Gewinner-Hasen zu Lindt & Sprüngli GmbH Aachen. Den Teilnehmern wird in Absprache mit Lindt & Sprüngli GmbH ein Rücksendeetikett zur Verfügung gestellt.

Mit der Teilnahme an der Promotion-Aktion und der Bestätigung der Teilnahmebedingungen über das Kontrollkästchen im Teilnahmeformular erklärt sich der Teilnehmer mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden. Die Teilnahmebedingungen gelten für die Dauer der Aktion, das heißt bis einschließlich zum 31.07.2022.

 

2. Teilnahmeberechtigung

An der Aktion können alle natürlichen Personen teilnehmen, die mindestens 18 Jahre alt sind, unbeschränkt geschäftsfähig sind, einen festen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben und nicht Mitarbeiter(in), Angehörige(r) eines Mitarbeiters bzw. einer Mitarbeiterin von Lindt sind, die mit der Erstellung oder Abwicklung der Promotion-Aktion beschäftigt sind oder waren. Gewinnspielvereine sind nicht teilnahmeberechtigt.

 

3. Ausschluss bestimmter Personen

Lindt ist berechtigt, einzelne Teilnehmer – auch nachträglich – von der Promotion-Aktion auszuschließen, sofern wichtige Gründe vorliegen, wie zum Beispiel
 
  • Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen,
  • Unkorrekte, unehrliche und rechtswidrige Inhalte bzw. Angaben
  • Verschaffung unlauterer Vorteile.
Bei Vorliegen solcher oder anderer wichtiger Gründe ist Lindt berechtigt, nachträglich eine mögliche Gewinnauszahlung abzuerkennen und zurückzufordern sowie rechtliche Schritte einzuleiten.

 

4. Mehrfachteilnahmen & Ablauf und Durchführung des Gewinnspiels

Mehrfachteilnahmen an der Promotion-Aktion sind erlaubt. Jeder Gewinnerhase ist allerdings nur zur einmaligen Verwendung gültig. Die Teilnahme an der Promotion-Aktion ist in dem Zeitraum 01.02.2022– 31.07.2022 möglich. Die Teilnahme erfolgt über das Hochladen eines Fotos des Aktions- Codes und der Gewinner-Hasenattrappe auf der Aktionsseite www.lindt.de/70JahreGOLDHASE oder durch einen telefonischen Anruf bei der im Gewinner Goldhasen verborgenen Telefonnummer der Gewinner Hotline. Anschließend muss die Gewinner-Hasenattrappe zwingend bis einschließlich zum 31.07.2022 (Absendedatum) postalisch bei Lindt & Sprüngli GmbH Aachen eingesendet werden. Hier gilt das Datum des Poststempels.

Um an der Aktion teilnehmen zu können, muss der Teilnehmer alle nachfolgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Erwerb eines der unten im Einzelnen aufgeführten Aktionsprodukte
  • Erfolgreiches Hochladen eines Fotos des Gewinn Codes/Gewinner-Hasenattrappe auf der Webseite von Lindt www.lindt.de/70JahreGOLDHASE innerhalb des Teilnahmezeitraums oder Anruf bei der Gewinner-Hotline
  • Korrekte und vollständige Angaben zu den persönlichen Daten im Anmeldeformular
  • Zustimmung zu den Teilnahmebedingungen
  • Einwilligung zum Erhalt notwendiger E-Mails im Zusammenhang mit der Promotion-Aktion
  • Postalische Zusendung des Gewinner-Hasen an die Lindt & Sprüngli GmbH Aachen im
    Aktionszeitraum bis einschließlich dem 31.07.2022

Die Promotion-Aktion läuft wie folgt ab:
Der Teilnehmer kauft eines (oder mehrere) der unten im Einzelnen genannten Aktionsprodukte und hat somit die Chance einen Gewinner-Hasen im Wert von 10.000 Euro zu erwerben. Insgesamt sind 7 Gewinner-Hasen in ausgewählten Märkten in der Bundesrepublik Deutschland verteilt. Ein Gewinner- Hase ist nur an einer innenliegenden Gewinner-Hasenattrappe im Aktionsprodukt zu erkennen. Auf der so genannten Goldhasenattrappe befindet sich ein Gewinnercode, der auf der Aktionsseite, www.lindt.de/70JahreGOLDHASE manuell eingegeben werden muss. Zudem muss ein Foto der Gold- Hasenattrappe, auf dem der Gewinnercode erkennbar ist, hochgeladen werden.

Der Teilnehmer macht alle in dem unter der oben genannten URL bereitgestellten Anmeldeformular erbetenen Angaben (Vor- und Zuname, E-Mail-Adresse). Nach Prüfung eines gültigen Gewinns wird der Teilnehmer unter der angegeben Telefonnummer kontaktiert. (Der Gewinn muss zun chst innerhalb von 48 Stunden geprüft werden).

Alternativ kann sich der Gewinner bei der Gewinner-Hotline telefonisch melden. Die Telefonnummer der Hotline befindet sich ebenfalls, zusätzlich zum Gewinner-Code, auf der Gold-Hasenattrappe.

Der Teilnehmer muss seine Bankverbindung per Telefon oder E-Mail mitteilen. Die Gewinnsumme wird dann dem angegebenen Konto des Gewinners gutgeschrieben.

Der Einsender muss seinen Namen, sowie seine Bankverbindung für ein dazugehöriges Bankkonto in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union angeben. Der Teilnehmer muss den Teilnahmebedingungen und Datenschutzrichtlinien zustimmen. Alle Belege, Angaben und Informationen müssen bis zum 31.07.2022 auf www.lindt.de/70JahreGOLDHASE hochgeladen oder telefonisch mitgeteilt werden.

Sollten die von dem Teilnehmer gemachten Angaben ungültig, unrichtig und/oder unvollständig sein, ist Lindt nicht verpflichtet, Nachforschungen zu den richtigen Angaben anzustellen oder den Teilnehmer auf andere Art und Weise zu kontaktieren. Die Nachteile, die sich aus der Angabe fehlerhafter Kontaktdaten ergeben, gehen ausschließlich zu Lasten des Teilnehmers. Gleiches gilt für lokale technische Schwierigkeiten der Teilnehmer beim Hochladen des Gewinnercodes. Lindt übernimmt keine Gewähr dafür, dass das Hochladen des Gewinnercodes unter jedem Betriebssystem und Internetbrowser jederzeit möglich ist. Der Anspruch auf die Gewinnsumme von 10.000 Euro verfällt auch dann, wenn ein Teilnehmer im Übrigen falsche Angaben gemacht hat.

Eine Barauszahlung des Betrags ist nicht möglich.

Die Gewinnercodes aus den Gewinner-Hasen können nur bis zum 31.07.2022, 23:59 Uhr hochgeladen werden. Die Löschung der Daten erfolgt nach 2 Wochen.

In folgenden Aktionsprodukten kann sich jeweils ein Gewinnerhase befinden:

  • Goldhase Glamour Edition 100g
  • Goldhase Glamour Edition 200g

Lindt behält sich das Recht vor, die Promotion Aktion aufgrund äußerer Umstände oder Zwänge jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern. Derartige Gründe sind gegeben, wenn es aus technischen (zum Beispiel: Computervirus, Manipulation von oder Fehler in der Software/Hardware und weitere) oder sonstigen, nicht im Verantwortungsbereich von Lindt liegenden Gründen nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung der Promotion-Aktion zu gewährleisten. Aus einer solchen vorzeitigen Beendigung können die Teilnehmer keine Ansprüche gegen Lindt ableiten.

 

5. Datenschutz

Promotion-Aktions-Teilnahme:
Die Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Verwendung aller personenbezogenen Daten, nämlich Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse und Backverbindung erfolgt ausschließlich zur Durchführung und Abwicklung der Promotion-Aktion. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) und b) DSGVO. Die Daten der Teilnehmer werden im Rahmen dieser Promotion-Aktion elektronisch gespeichert und verarbeitet und spätestens zwei Wochen nach Teilnahmeschluss automatisch gelöscht. Hiervon unberührt bleiben die Speicherung und Verarbeitung der Daten im Falle der gesonderten Einwilligung zum Empfang des Lindt-Newsletters, s. dazu unten.

Newsletter-Registrierung:
Registriert sich der Teilnehmer gesondert für ein Abonnement des Lindt-Newsletters, werden die personenbezogenen Daten zusätzlich an die mit dem Newsletter-Versand beauftragte Partei übermittelt und ein Double-Opt-In-Verfahren ausgelöst. Der Teilnehmer erhält eine gesonderte E- Mail, in der er seine Einwilligung bestätigen muss. Erst nach dieser Bestätigung werden die Daten für den Newsletter-Versand dauerhaft gespeichert.

Rechtsgrundlage für den Versand des Newsletters ist Art. 6 Abs.1 (a) DSGVO, da der Teilnehmer ausdrücklich in die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zum Zweck des Empfangs des Newsletters einwilligt. Die Daten werden nach Eingang eines Widerrufs unverzüglich gelöscht.

Widerruf der Einwilligung zum Erhalt des Lindt-Newsletters:
Sie können jederzeit durch Anklicken eines Links am Ende eines jeden Newsletters die Einwilligung zum Empfang weiterer Newsletter widerrufen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Eingang des Widerrufs erfolgten Verarbeitung bleibt hiervon unberührt.

Allgemeine Betroffenenrechte:
Die Teilnehmer haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die von Lindt gespeicherten Daten. Ebenso bestehen die Rechte auf Berichtigung der Daten, wie auch gegebenenfalls auf Einschränkung der Verarbeitung und Löschung. Seine Betroffenenrechte kann der Teilnehmer gegenüber Lindt unter der unter Ziffer (1) genannten Anschrift auf dem Postweg oder über das Lindt Kontaktformular http://www.lindt.com/kontakt/ geltend machen. Zu beachten ist, dass die Absender-E-Mail mit der Log-in-Mailadresse des Teilnehmers übereinstimmen muss.
Teilnehmer haben zudem das Recht, sich bei einer rechtswidrigen Verarbeitung Ihrer Daten bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist der

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen:
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf
Telefon: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Darüber hinaus gelten die allgemeinen Datenschutzrichtlinien von Lindt. Diese sind einsehbar unter: https://www.lindt.de/rechtliche-hinweise/datenschutzrichtlinien

Die Verwendung der personenbezogenen Daten zu anderen Zwecken als oben genannt oder eine Weitergabe an Dritte zu Werbezwecken durch Lindt oder eine der beauftragten Parteien findet nicht statt.

 

6. Haftung

Lindt wird nach Beendigung der Promotion-Aktion von allen Verpflichtungen befreit, sofern sich nicht aus diesen Regelungen schon ein früherer Zeitpunkt ergibt.

Eine Schadensersatzpflicht von Lindt besteht nur, wenn und soweit ein Schaden auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist. Für die schuldhafte Verletzung von Leib, Leben oder Gesundheit einer natürlichen Person haftet Lindt auch bei nur einfacher Fahrlässigkeit. Gleiches gilt im Falle der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. Das sind solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung der Promotion-Aktion und die Erreichung des Vertragszwecks überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung ein Teilnehmer regelmäßig vertrauen darf.

Voranstehende Haftungsbeschränkung gilt insbesondere für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten, bei Störungen der technischen Anlagen oder des Service, durch unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme an der Promotion-Aktion entstehen.
Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

 

7. Rechtlicher Rahmen

Diese Teilnahmebedingungen sowie die Rechtsbeziehung zwischen dem Teilnehmer und Lindt unterliegen ausschließlich deutschem Recht. Bei Teilnehmern, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt nicht in der Bundesrepublik Deutschland haben, bleiben die nach dem Recht des Aufenthaltslandes des Teilnehmers zu Gunsten des Verbrauchers bestehenden geltenden gesetzlichen Regelungen und Rechte unberührt. Sollten einzelne Bestimmungen rechtlich ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. Es gelten anstelle der unwirksamen dann die gesetzlichen Regelungen. Diese Teilnahmebedingungen können von Lindt jederzeit ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

Eine Barauszahlung der Gewinnsumme ist ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht übertragen werden.

 

8. Kontakt

Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden sind an Lindt zu richten. Beschwerden, die sich auf die Durchführung der Aktion beziehen, sind unter Angabe der Aktion innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntwerden des Grundes schriftlich an Lindt zu richten. Fernmündlich mitgeteilte oder verspätete Beschwerden werden nicht bearbeitet.

Anschrift
Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli GmbH
Süsterfeldstr. 130
D-52072 Aachen
Telefon: +49-241-8881-0
Fax: +49-241-8889-313