Oster-Ensemble

Mit selbst gebastelten Tassen und Vasen

Die selbst gebastelten Vasen und Becher verbinden Blütenpracht und feinste Lindt Chocolade. Hinein kommt, was hübsch blüht oder köstlich schmeckt, wie Lindor Eier, Blätterkrokant-Eier, Marc de Champagne-Trüffel-Eier, Creation-Eierlikör-Vanille- oder Cresta-Eier.

Ob für Blumen oder köstliche Lindt Eier – individuell gestaltete Tassen oder Vasen verleihender Osterdekoration eine persönliche Note.

Sie brauchen:

  • Grafikfolie zum Übertragen der Buchstaben
  • Porzellanmalstift
  • Bleistift, Klebeband
  • weiße oder helle Tassen oder andere Gefäße nach Wahl

Und so geht's:

  1. Schneiden Sie die Buchstaben von der folgenden Seite einzeln aus und übertragen diese mit Hilfe der Grafikfolie auf die Tassen bzw. Vasen. Dazu legen Sie die Tasse bzw. Vase unter die Vorlage und fixieren den Buchstaben mit Klebeband. Zeichnen Sie dann mit einen spitzen Bleistift die Linien nach.
    Hinweis: Sie können die Buchstaben auch im Kopiergerät nach Bedarf verkleinern oder vergrößern.
  2. Anschließend malen Sie alles mit dem Porzellanmalstift nach. Lassen Sie den Stift gut trocknen und brennen Sie die Farbe dann bei 160 Grad im Backofen für 25 Minuten ein. Fertig!

Tipp: Wem das Übertragen per Grafikfolie zu aufwendig ist, bekommt im gut sortierten Schreibwarengeschäft auch Klebebuchstaben.