Kokos-Macarons | Lindt & Sprüngli
Suche anzeigen Warenkorb anzeigen
Produkte im Warenkorb: 0
Hauptnavigation anzeigen Menü

Kleines & Feines

Kokos-Macarons mit Schokoladen-Passionsfrucht-Créme

Kokos-Macarons mit Schokoladen-Passionsfrucht-Créme

Zarte Schokoladen-Passionsfrucht, ummantelt von schmackhaften Kokos-Macarons.

Zutaten für dieses Rezept

  • 125 g feine Kokosraspel
  • 210 g Puderzucker
  • 1 EL Kakao
  • 3 Eiweiß (100 g)
  • 30 g Zucker
  • 100 g Lindt Excellence 70 %
  • 100 g Lindt Excellence Extra Cremig
  • 4 Passionsfrüchte
  • 50 g Zucker
  • 75 ml Sahne

Zubereitung

Kokosraspel mit Puderzucker und Kakao in einem Mixer möglichst fein mahlen, anschließend durch ein feines Sieb schütten. Eiweiß mit Zucker steif schlagen. Kokosmischung nach und nach in 5–6 Schritten behutsam  unter den Eischnee heben. Masse in einen Spritzbeutel mit mittlerer Lochtülle umfüllen und in kleinen Tupfen von ca. 3 cm Durchmesser auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen. 

Die Teigtupfen ca. 30 Min. antrocknen lassen. Inzwischen den Ofen auf 150 °C Umluft vorheizen.

Bleche mit den angetrockneten Macarons in den vorgeheizten Ofen schieben und darin ca. 15 Min. backen. Anschließend herausnehmen und auf dem Blech auskühlen lassen.

Schokolade fein hacken. Passionsfrüchte halbieren. Das Mark auskratzen und mit Sahne und Zucker aufkochen. Dann das Ganze durch ein Sieb streichen und mit der gehackten Schokolade glatt rühren. Crème abkühlen lassen und in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle umfüllen. Crème auf die Hälfte der Macarons verteilen. Restliche Macarons daraufsetzen.