Weihnachtskugel-Cupcakes | Lindt & Sprüngli
Suche anzeigen Warenkorb anzeigen
Produkte im Warenkorb: 0
Hauptnavigation anzeigen Menü

Kuchen & Torten

Weihnachtskugel-Cupcakes

Weihnachtskugel-Cupcakes

Goldglitzer und Mini-Goldsternchen verleihen unseren Cupcakes ein festliches Kleid und zaubern eine weihnachtliche Stimmung herbei.

Zutaten für dieses Rezept

    Für die Muffins:

  • 100 g Lindt Excellence 50 %
  • 125 g Butter

  • 75 g Zucker
  • 2 Eier
  • 125 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Kakao

  • 100 ml Milch


  • Für die Crème:

  • 250 g zimmerwarmer Mascarpone
  • 2–3 EL Vanillezucker
  • 1–2 TL Spekulatiusgewürz







  • Für die Glasur:

  • 1 Blatt Gelatine
  • 100 ml Sahne
  • 1 EL Kakaopulver
  • 25 g Butter
  • 150 g Lindt Excellence 70 %
  • 75 g Zucker
  • essbarer Goldglitzer
  • essbare Mini-Goldsternchen

Zubereitung

Ofen auf 180 °C vorheizen. Papierförmchen in die Vertiefungen eines Muffinbackblechs verteilen. Schokolade raspeln. Butter und Zucker mit dem Rührgerät 5 Min. schaumig schlagen. Eier nach und nach unterrühren. Mehl, Backpulver und Kakao mischen, darübersieben und unterrühren. Die fein geraspelte Schokolade und die Milch unterheben. Förmchen zu 2/3 mit Teig füllen, Muffins im heißen Ofen ca. 30 Min. backen. Danach erkalten lassen.

Mascarpone mit dem Vanillezucker und dem Spekulatiusgewürz glatt rühren. Creme auf den Muffins verteilen und zu einer glatten und kuppelartigen Form verstreichen. Cupcakes für ca. 30 Min. ins Gefrierfach geben und durchkühlen.

Für die Glasur Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne mit Kakao aufkochen, Butter und gehackte Schokolade darin auflösen und alles etwas abkühlen lassen. 50 ml Wasser mit Zucker aufkochen, Topf vom Herd nehmen, Gelatine darin auflösen. Schokoladenmischung unterrühren und Creme etwas abkühlen lassen.

Cupcakes umgekehrt mit der halbrunden Seite bis zum Papierförmchenrand in die Glasur tauchen und 30 Min. kalt stellen. Dann mit etwas Goldglitzer und essbaren Sternchen bestreuen und nach Belieben mit jeweils einer kleinen Schlaufe (siehe Foto) garnieren.