Ihr Unternehmenskonto ist gesperrt und Sie können keine Bestellungen aufgeben. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie bitte den Administrator Ihres Unternehmens.

Lernen Sie, wie ein Maître Chocolatier zu verkosten

Vom intensiven Kakaoaroma und den komplexen Geschmacksnuancen bis hin zur weichen, samtigen Textur – genießen Sie Lindt so, wie es gedacht ist: mit allen fünf Sinnen.

Master Chocolatier examining chocolate bar.

Sehen

Der erste Eindruck zählt, auch wenn es um die Verkostung von Schokolade geht. Deshalb sollten Sie zunächst auf das Aussehen der Schokolade achten – Farbe, gleichmäßige Struktur und Glanz.

Berühren

Jetzt können Sie die Struktur der Oberfläche beurteilen (von glatt bis rau oder körnig).

Master chocolatier feeling chocolate bar.
Master Chocolatier listening to chocolate bar snap.

Hören

Halten Sie ein Stück Schokolade an Ihr Ohr und brechen Sie es ab. Achten Sie auf das Geräusch, das es macht: Es kann klar oder eher dumpf sein. Hochwertige ungefüllte Schokolade bricht mit einem deutlich wahrnehmbaren Knackgeräusch. Der Bruchrand ist glatt und weist keine Krümel auf.

Riechen

Benutzen Sie Ihre Nase, um die vielen Aromen der Schokolade wahrzunehmen: Sie können entweder ihren Duft einatmen, indem Sie ein Stück direkt unter Ihre Nase halten, oder die Schokolade im Mund zergehen lassen, ausatmen und dann die Aromen einatmen.

Master Chocolatier smelling the delicious aroma of chocolate.
Master Chocolatier tasting chocolate.

Schmecken

Wir kommen nun zum intensivsten Erlebnis der Schokoladenverkostung: Lassen Sie ein Stück Schokolade langsam auf der Zunge zergehen. Verteilen Sie die Schokolade mit der Zunge, um sie mit Ihren Geschmacksnerven in Kontakt zu bringen. Was nehmen Sie wahr?

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Gaumen neutralisieren

Wenn Sie mehrere Sorten probieren, neutralisieren Sie Ihren Gaumen zwischen den einzelnen Verkostungen mit Weißbrot, schwach gebrautem Hagebuttentee oder Mineralwasser. Rauchen Sie vor der Verkostung nicht und essen Sie keine stark gewürzten Lebensmittel.

Starten Sie die Verkostung mit der Schokolade mit dem niedrigsten Kakaoanteil. Beginnen Sie mit weißer Schokolade und gehen Sie dann zu Milchschokolade und schließlich zu dunkler Schokolade über. Arbeiten Sie sich nach und nach bis zu Sorten mit hohem Kakaoanteil vor. Schokolade lässt sich am besten in einer ruhigen Atmosphäre verkosten, in der Sie sich ganz auf Ihre Sinne konzentrieren können. Nachfolgend erklären wir Ihnen die wichtigsten Grundsätze.

Eine unserer beliebtesten Sorten

Unsere meistverkaufte dunkle Schokoladentafel Excellence 70 % Mild bietet das perfekte Gleichgewicht zwischen Bitter und Süß.

Der Weg von der Bohne zur Tafel zu Ihnen

Wir sind stolz auf das, was wir tun. Deshalb sind wir einer der ganz wenigen großen Schokolade-Erzeuger, der Schokolade von der Bohne bis zur Tafel herstellt. Dadurch haben wir die Kontrolle über jeden Schritt des Prozesses, so dass Sie sicher sein können, dass Sie Schokolade von bester Qualität erhalten. Jedes Mal.

Perfekte Kombinationen

Genießen Sie unsere dunkle Schokolade mit einer sorgfältig zusammengestellten Auswahl an Kaffees, Tees und Weinen für zusätzliche Tiefe und ein komplexeres Geschmackserlebnis. Versuchen Sie doch einmal, unsere beliebte Excellence Orange Intense mit einem Bolivia Copacabana Macchiato zu kombinieren, um einen unvergleichlichen, nuancenreichen Geschmack zu erleben. Entdecken Sie weitere Kombinationen mit Lindt.