Wie wird Lindor so zart?

Das ist die Frage, die unseren Maîtres Chocolatiers am häufigsten gestellt wird. Wenn die feine Chocoladenhülle bricht, verführt die unendlich zartschmelzende Füllung Ihre Sinne und trägt sie sanft davon – ein Moment puren Chocoladenglücks.

Creaming filling pouring into a Lindor truffle.

Die Schale

Im Wesentlichen ist Lindor ein Chocoladen-Kugel. Eine hohle Chocoladenhülle entsteht, indem feine, temperierte Lindt Chocolade in eine Form gegossen und dann um ihre Achse gedreht wird, damit sie das Innere der Form überzieht. Während die Chocolade abkühlt und aushärtet, entsteht eine dünne Hülle – diese ist nun bereit für die zartschmelzende Füllung.

Die zartschmelzende Füllung

Das Rezept für die Lindor Füllung ist ein streng gehütetes Geheimnis.
Im Wesentlichen besteht die Füllung aus einer Chocoladen-Ganache, mit der jede Chocoladenhülle sorgfältig gefüllt wird, bevor sie aushärten kann. Die Füllung von Lindor weist einen niedrigen Schmelzpunkt auf, der Lindor luxuriös auf der Zunge zergehen lässt. Es ist diese charakteristische, zartschmelzende Textur, die für einen wahrhaft chocoladigen Glücksmoment sorgt.

Close up of the melting Lindor filling.
Bowl of red Lindor truffles.

Mit Liebe verpackt

Nachdem die Kugeln befüllt und abgekühlt wurden, damit die Füllung aushärten kann, wird Lindor sorgfältig verpackt. Dies schützt sie vor Umwelteinflüssen und sorgt dafür, dass Frische und Geschmack der Chocolade versiegelt werden, damit sie sich von ihrer besten Seite zeigen kann. Wussten Sie, dass wir 1000 Lindor Kugeln pro Minute verpacken können?

Mein kleiner Glücksmoment – mit Lindor

Lindor ist eine ganz besondere Chocolade, die ihren Liebhabern viel bedeutet. Viele haben ihre ganz eigene, einzigartige Art entwickelt, sie zu genießen. Manche legen Lindor in den Kühl- oder Gefrierschrank, für ein kühles Knacken, bevor sie die Chocolade langsam auf der Zunge zergehen lassen. Andere tun das Gegenteil und erwärmen Lindor sanft, sodass das Schmelzen bereits vor dem ersten Biss beginnt.

Unser Maître Chocolatier Thomas sagt: „Der Geschmack all' unserer Chocoladen, einschließlich Lindor, kommt am besten zur Geltung, wenn die Chocolade Raumtemperatur hat. Sie schmilzt zart und sorgt für ein luxuriöses Gefühl im Mund. Aber natürlich sollten Sie Lindor und all' unsere Chocoladen genau so genießen, wie es Sie glücklich macht. Guten Appetit.

Wie genießen Sie Ihr Lindor?

Smell
Taste

Verschiedene Geschmacksrichtungen

Lindor Milch in der leuchtend roten Verpackung ist unsere beliebteste Geschmacksrichtung, doch Lindor eignet sich perfekt für viele aufregende Geschmackskombinationen. Sei es die umwerfende Mischung aus Caramel und Salz, die intensive, dunkle Chocolade mit 70 % Kakaoanteil, Lindor mit Lebkuchenstücken zur Weihnachtszeit oder die exotisch erdigen Aromen des Matcha-Grüntees – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Wussten Sie, dass wir derzeit etwa 45 verschiedene saisonale und permanente Lindor Geschmacksrichtungen herstellen? Die Lindt Maîtres Chocolatiers arbeiten kontinuierlich an neuen und aufregenden Geschmackskombinationen für Lindor und lassen sich gerne inspirieren, auch von Anregungen treuer Lindor-Liebhaber wie Ihnen.

Welchen Geschmack hätte Ihre ultimative Lindor Chocolade? Teilen Sie Ihre Idee mit uns auf #LindtLove

Wie Lindor entstanden ist

Wussten Sie, dass Lindor ursprünglich eine Tafel cremiger, glatter Chocolade bezeichnete, die erstmals 1949 hergestellt wurde? Die berühmten Kugeln, mit denen wir Lindor heute verbinden, erschienen erst 20 Jahre später in den Regalen – und waren bald darauf schon wieder verschwunden. Sie möchten wissen, was danach passiert ist?

Sie möchten mehr über chocoladige Glücksmomente erfahren?

Schlüpfen Sie in Ihre bequemste Lieblingskleidung. Tragen Sie eine pflegende Gesichtsmaske auf. Und genießen Sie Ihre Lieblings-Chocolade von Lindor. Lassen Sie sich von uns mit Ideen für den ultimativen Glücksmoment inspirieren – und gönnen Sie sich kostbare Zeit für sich.