Erdnussbutter-Schoko-Cake mit Cranberrys

Inspiriert von der Geschmackswelt Amerikas ergibt die Liaison zwischen zartschmelzender Lindt Vollmilch Schokolade, cremiger Erdnussbutter und aromatischen Cranberrys einen einzigartigen Erdnussbutter-Schoko-Cake, der als Weihnachtsdessert die Blicke auf sich zieht.

1 Stunde 50 Minuten
Mittel
6 Personen

Zutaten

  • Für den Schokoladenbiskuit:
  • 200g Mehl
  • 40g Kakaopulver
  • 1 TL Baking Soda (ersatzweise Natron)
  • 1⁄2 TL Backpulver
  • 2 Eier (Größe M)
  • 200g Zucker
  • 150g Mayonnaise
  • Für die Crème:
  • 100g Lindt Vollmilch-Schokolade
  • 200g weiche Butter
  • 125g Puderzucker
  • 50g Doppelrahmfrischkäse
  • 50g Erdnusscrème
  • Außerdem:
  • 150g eingelegte Cranberrys
  • Zucker zum Wälzen
  • frischer Rosmarin zum Dekorieren
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Schritt 1.

Ofen auf 180°C vorheizen. Mehl mit Kakao, Baking Soda und Backpul ver mischen. Eier mit Zucker in einer Schüssel mit dem Handrührgerät in ca. 5 Minuten schaumig schlagen. Dann die Mayonnaise vollständig unterrühren, danach die Mehlmischung abwechselnd mit 200 ml zimmerwarmem Wasser untermischen. Teig gleichmäßig ca. 1 cm dick auf ein Backblech (ca. 30 x 40 cm) mit Backpapier streichen und im Ofen etwa 15–20 Minuten backen.

Schritt 2.

Fertigen Biskuit aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und auf einen zweiten Bogen Backpapier stürzen. Das obere Papier abziehen. Mit einem Tortenring drei runde Böden mit ca. 14 cm Durchmesser ausstechen.

Schritt 3.

Vollmilch-Schokolade zerkleinern und in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Die weiche Butter mit Puderzucker in einer Schüssel mit dem Handrührgerät ca. 5 Minuten cremig aufschlagen. 1/3 davon behutsam mit dem Frischkäse mischen und beiseitestellen. Die restliche Crème mit der flüssigen Schokolade und der Erdnusscreme glatt rühren.

Schritt 4.

Cranberrys abtupfen und in Zucker wälzen. Schoko-Erdnuss-Crème gleichmäßig auf zwei Biskuitböden verteilen und mit 2/3 der Cranberrys bestreuen.

Schritt 5.

Biskuits zu einer Torte schichten. Den oberen Biskuit gleichmäßig mit Frischkäsecrème einstreichen. Torte ca. 30 Minuten kühl stellen. Dann nach Belieben mit den übrigen Cranberrys und den Rosmarinzweigen dekorieren und mit Puderzucker bestäuben.

Rezensionen

Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten: Erdnussbutter-Schoko-Cake mit Cranberrys
Ihre Bewertung