Himbeer-Schoko-Kuchen

Eine fruchtig-schokoladige Verführung für wirklich jede Jahreszeit bietet euch der Himbeer-Schoko-Kuchen<br>kreiert von @klaraslife. Leicht und mit wenig Handgriffen zubereitet – viel Spaß beim Nachbacken!

55 Minuten
4 - 6 Personen

Zutaten

  • 200 g Himbeeren
  • 150 g Lindt Excellence 60 %
  • 375 g Mehl
  • 120 g Zucker
  • ½ TL Zimt
  • 1 EL Backpulver
  • 1 EL Backnatron
  • 1 EL Essig
  • 125 ml Hafermilch
  • 125 ml neutrales Pflanzenöl
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Schritt 1.

Ofen auf ca. 180 °C vorheizen und eine Backform mit Backpapier auslegen.

Schritt 2.

Mehl, Backpulver, Zucker und Zimt mischen und gut vermengen. Daraufhin den Essig mit Backnatron vermischen und mit dem Öl sowie der Hafermilch unter die zuvor vermengte Mehlmischung rühren. Lindt Excellence 60 % hacken und mit den Himbeeren unter den Teig heben und in die Backform geben.

Schritt 3.

Im Ofen auf der mittleren Schiene ca. 35 Minuten backen. Ab und zu mit einem Stäbchen testen, ob der Kuchen fertig ist. Hinweis: Wenn kein Teig mehr am Stäbchen bleibt, ist der Kuchen fertig. Zuletzt den Kuchen abkühlen lassen und nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

Rezensionen

Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten: Himbeer-Schoko-Kuchen
Ihre Bewertung