NEU: Maulwurfkuchen

Der Maulwurf ist da – und hat sogar einen Kuchen mitgebracht. Ein köstlicher Spaß für die Kleinen, auf die außerdem je ein Lindt Maulwurf aus feiner Vollmilch-Schokolade wartet sowie Kids Eier Nusscreme, Choco-Karotten und Choco-Käfer. Nicht nur die süßen Gäste können es kaum erwarten, dass die Party beginnt.

Zutaten für einen Kuchen mit ca. 24 cm Durchmesser
Zubereitungszeit: ca. 60 Min. + insgesamt ca. 25-30 Min. Backzeit + ca. 30 Min. Kühlzeit

2 Stunden
Leicht
12 Personen

Zubereitung

Schritt 1.

Ofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen. Springform (Ø 24 cm) gut einfetten. Schokolade grob raspeln. Für den Teig Butter mit Zucker verrühren, dann nach und nach die Eier sowie die Milch zugeben und alles cremig rühren. Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz vermischen und zur Buttermasse zugeben. Alles gründlich verrühren. Zum Schluss die geraspelte Schokolade unterheben. Teig in die Form geben und im vorgeheizten Ofen ca. 25 bis 30 Minuten backen. Danach vollständig auskühlen lassen.

Schritt 2.

Den abgekühlten Kuchen mit einem Löffel etwa 1 cm tief aushöhlen. Dabei nach außen hin einen Rand von etwa 2 cm lassen. Die herausgelöffelten Teigstücke in eine Schüssel geben und fein zerkrümeln.

Schritt 3.

Schokolade grob raspeln. Bananen schälen, der Länge nach halbieren und dicht an dicht in die ausgehölte Vertiefung des Schokobodens legen. Für die Füllung Schlagsahne kurz aufschlagen und den Vanillezucker hinzugeben, dann das Sahnesteif dazugeben und komplett steif schlagen. Geraspelte Schokolade unterheben. Den belegten Kuchen mit der geschlagenen Schoko-Sahne hügelig bestreichen. Mit den Händen vorsichtig die Kuchenbrösel auf dem Kuchen verteilen und leicht andrücken. Den Kuchen bis zum Servieren kalt stellen.

Rezensionen

Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten: NEU: Maulwurfkuchen
Ihre Bewertung