Ihr Unternehmenskonto ist gesperrt und Sie können keine Bestellungen aufgeben. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie bitte den Administrator Ihres Unternehmens.
Bewertung:
100 % of 100

Pistazien-Schokoladen-Tiramisu

Zutaten für 6 Schnitten
Zubereitungszeit: 45 Minuten + 2–3 Stunden Backzeit

Leicht
6 Personen

Zutaten

  • Für die Creme:
  • 3 Blatt Gelatine
  • 1 Tafel Lindt LINDOR Pistazie
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Zucker
  • 250 g Mascarpone
  • Außerdem:
  • 12 Löffelbiskuits
  • 100 ml kalter kräftiger Espresso
  • 75 ml Mandellikör, z. B. Amaretto (wer auf Alkohol verzichten möchte, kann stattdessen 3–4 EL Mandelsirup verwenden)
  • 1–2 EL Kakao zum Bestreuen
  • 30 g fein gemahlene Pistazienkerne zum Bestreuen
  • nach Belieben essbare Zuckerblüten und kleine Lindt Eier zum Garnieren

Zubereitung

Schritt 1.

Für die Creme Gelatine 5 Min. in kaltem Wasser einweichen. Schokolade klein hacken und in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen.

Schritt 2.

Eier trennen. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen – dabei den Zucker einrieseln lassen. Eigelb mit 1–2 EL Wasser in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad in ca. 5 Min. zu einem dicken warmen Schaum aufschlagen. Schüssel vom Wasserbad nehmen, dann zuerst die eingeweichte und ausgedrückte Gelatine unterrühren und im warmen Eigelbschaum auflösen, danach die flüssige Schokolade und den Mascarpone unterrühren. Zum Schluss den Eischnee behutsam unterheben.

Schritt 3.

Espresso mit Mandellikör oder der alkoholfreien Alternative mischen. Die Hälfte der Biskuits mit beiden Seiten kurz in den Espresso-Mix tauchen und nebeneinander in eine mit Folie ausgelegte entsprechend große Form legen. Darauf etwa die Hälfte der Schokoladencreme verteilen. Die restlichen Biskuits ebenfalls kurz in den Espresso-Mix tauchen und nebeneinander auf die Creme setzen. Übrige Schokoladencreme darauf verteilen. Tiramisu im Kühlschrank ca. 2 Std. kühl stellen.

Schritt 4.

Kurz vor dem Servieren das Tiramisu auf eine Servierplatte stürzen und zuerst mit Kakaopulver und danach mit gemahlenen Pistazien bestreuen. Nach Belieben mit Zuckerblüten und Eiern garnieren.

Rezensionen

Rating:
100% of 100
1 Reviews
Kundenbewertungen
Zeige pro Seite
  1. Super.
    Bewertung
    100%
    Rezept leicht verständlich. Sehr lecker.

    Bewertung von Oliver

Zeige pro Seite
Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten: Pistazien-Schokoladen-Tiramisu
Ihre Bewertung
Österliche Erdbeer-Stracciatella-Torte

Rezept-Vielfalt von Lindt

Ob Torte oder Dessert – dank der großen Auswahl an unvergesslichen Köstlichkeiten, ist für jeden Anlass das passende Rezept dabei.

Rezepte entdecken

Lindt Dekorationsideen

Entdecken Sie mit den Anleitungen von Lindt wunderschöne und unkomplizierte Dekorationsideen, die Sie durch das ganze Jahr begeistern.

Inspirierende Dekoideen
Geschenkbox mit tierischer Überraschung

Für Sie empfohlen