Ihr Unternehmenskonto ist gesperrt und Sie können keine Bestellungen aufgeben. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie bitte den Administrator Ihres Unternehmens.

Schoko-Holunderblüten-Tarte mit marinierten Erdbeeren

Frische Erdbeeren und cremige Schokolade: eine perfekte Kombi, die garantiert Frühlingsgefühle hervorruft. Diese fruchtig-schokoladige Tarte besteht aus einem knusprig-zarten Mürbeteig, der mit einer Schokoladen-Holunderblüten Creme gefüllt und mit marinierten Erdbeeren, sowie weißen Schokoladentupfen verziert wird. Das Geschmackserlebnis ist überwältigend.

Zutaten für eine Tarte mit ca. 10 cm Breite und 28 cm Länge (ergibt etwa 10 Portionen):
Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten + ca. 20 min. Backzeit + ca. 2 Std. Kühlzeit

3 Stunden 20 Minuten
Leicht
10 Personen

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 75 g geschälte Pistazien
  • 175 g Mehl
  • 50 g Puderzucker
  • 50 g Frischkäse
  • 50 g weiche Butter
  • Für die Creme:
  • 75 ml Holunderblüten-Sirup
  • 125 ml Sahne
  • 200 g gehackte Lindt EXCELLENCE 70%
  • Außerdem:
  • 75 g Lindt Weiße Tafel
  • 50 g weiche Butter
  • ca. 200 g schöne reife Erdbeeren
  • 2-3 EL Holunderblüten-Sirup
  • Saft von ½ Limette
  • Nach Belieben gehackte Pistazien und Minze zum dekorieren

Zubereitung

Schritt 1.

Für den Teig die Pistazien mit Mehl und Puderzucker sehr fein mahlen. Dann mit Frischkäse und Butter zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten und diesen in Folie gewickelt für 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

Schritt 2.

Ofen auf 200 °C vorheizen. Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ca. 5 mm dünn und länglich ausrollen und in die gebutterte und mit Mehl bestäubte Tarte-Form legen. Überstehenden Teig mit einem Messer wegschneiden. Im heißen Ofen etwa 20 Minuten backen. Anschließend vollständig auskühlen lassen.

Schritt 3.

Sahne mit Holunderblütensirup aufkochen. Topf vom Herd nehmen, gehackte Zartbitter-Schokolade in die heiße Sahne geben, darin schmelzen und zu einer glatten Creme rühren. Diese gleichmäßig auf den gebackenen Tarte-Boden gießen und für 2 Std. in den Kühlschrank geben.

Schritt 4.

Weiße Schokolade schmelzen und mit weicher Butter glattrühren. Creme in einen kleinen Spritzbeutel mit Sterntülle umfüllen.

Schritt 5.

Erdbeeren waschen, vierteln und mit Holunderblüten-Sirup und Limettensaft marinieren. Erdbeeren auf die fest gewordene Tarte verteilen. Weiße Schokocreme in kleinen Tupfen daneben spritzen. Mit Pistazien und Minze dekorieren.

Rezensionen

Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten: Schoko-Holunderblüten-Tarte mit marinierten Erdbeeren
Ihre Bewertung

Rezeptvielfalt von Lindt

Ob Torte, Gebäck oder Dessert – dank der großen Auswahl an unvergesslichen Köstlichkeiten, ist für jeden Anlass das passende Rezept dabei.

Rezepte entdecken

Lindt Dekorationsideen

Entdecken Sie mit den Anleitungen von Lindt wunderschöne und unkomplizierte Dekorationsideen, die Sie durch das ganze Jahr begleiten.

Inspirierende Dekoideen

Für Sie empfohlen