Schokoladen-Pavlova mit marinierten Früchten

Luftiger Schokoladen-Baiser mit einer Haube aus Schokoladen Crème aus Lindt EXCELLENCE 70% und winterlich marinierten Früchten entführt in die kulinarische Welt Australiens und lässt die gemütlichen Wintertage umso schöner werden.

2 Stunden
Mittel
8 Personen

Zutaten

  • Für die Pavlova:
  • 100g Lindt EXCELLENCE 70%
  • 4 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 225g Zucker
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 TL Weißweinessig
  • Für die Crème:
  • 100g Lindt Vollmilch-Schokolade
  • 200ml Sahne
  • Für die Früchte:
  • 2 saftige Orangen
  • 1 reife Pflaume
  • ca. 250g Beeren ggf. TK-Ware (z. B. Heidelbeeren, Himbeeren, Brombeeren)
  • 100g Granatapfelkerne
  • 75ml Orangensaft
  • 2 EL Grenadine
  • 2–3 EL Rum oder ein paar Tropfen Rumaroma

Zubereitung

Schritt 1.

Schokolade klein hacken und in einer Schüssel über dem heißen Wasserbad schmelzen. Eiweiß mit einer Prise Salz zu sehr steifem Schnee schlagen. Dabei den Zucker einrieseln lassen. Die Speisestärke auf den Eischnee sieben und mit dem Essig behutsam unterheben.

Schritt 2.

Ofen auf 180 °C vorheizen. Eischnee in acht gleich großen Tupfen mit 9 cm Durchmesser auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Flüssige Schokolade kreisrund auf die Eischneetupfen träufeln und mit einem Stäbchen etwas miteinander verquirlen. Mit dem Löffelrücken in die Mitte jeder Pavlova eine Mulde drücken. Blech in die Mitte des heißen Ofens schieben, Pavlova darin 5 Minuten backen. Dann die Temperatur auf 100°C reduzieren und 60 Minuten trocknen lassen. Danach aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, behutsam vom Backpapier lösen und in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Schritt 3.

Für die Crème Schokolade klein hacken und in eine Schüssel geben. Sahne aufkochen und über die Schokolade in die Schüssel gießen. Beides miteinander glatt rühren und im Kühlschrank vollständig abkühlen lassen.

Schritt 4.

Orangen schälen und filetieren, Pflaume in dünne Spalten schneiden, Beeren und Granatapfelkerne waschen. Alles in eine Schüssel geben. Orangensaft, Grenadine und Rum oder Rumaroma mischen, über die Früchte gießen und marinieren.

Schritt 5.

Pavlova auf Teller setzen, Crème mit dem Handrührgerät crèmig aufschlagen und auf den Pavlova verteilen. Früchte daraufgeben und nach Belieben mit Schokoladensplittern garnieren.

Rezensionen

Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten: Schokoladen-Pavlova mit marinierten Früchten
Ihre Bewertung