Schokoladen-Spekulatius-Schnitten

Für alle Spekulatius-Liebhaber sind unsere eleganten Schokoladen-Spekulatius-Schnitten das perfekte Kuchendessert zu jedem Weihnachtsfest. Das Zusammenspiel der schokoladigen Creme, dem lockeren Boden und der Schokoladenglasur verzaubert Ihre Gäste.

Zutaten für ca. 8 Portionen:
Zubereitungszeit: ca. 1 1⁄2 Std. + ca. 20 Minuten Backzeit + ca. 2 Stunden Kühlzeit

3 Stunden 50 Minuten
Mittel
8 Personen

Zutaten

  • Boden:
  • 100g Butter
  • 50g Puderzucker
  • 1 TL Spekulatius-Gewürz
  • 1 Ei
  • 50g Mehl
  • 50g gemahlene Haselnüsse
  • 1 TL Backpulver
  • Creme:
  • 2 Blatt Gelatine
  • 150g Lindt EXCELLENCE 50%
  • 2 Eier
  • 2 TL Spekulatius-Gewürz
  • 150g steif geschlagene Sahne
  • 1 Prise Salz
  • 50g Zucker
  • Mirror-Glaze:
  • 75ml Wasser
  • 170g Zucker
  • 65g Glukosesirup
  • 150ml warme Sahne
  • 65g Backkakao
  • 6 Blatt Gelatine
  • Außerdem:
  • Lindt Knusper-Minis
  • Blattgold
  • Zuckerperlen
  • Schokostäbchen

Zubereitung

Schritt 1.

Ofen auf 180 °C vorheizen. Butter, Puderzucker und Spekulatius-Gewürz schaumig schlagen, Ei unterrühren. Mehl, Haselnüsse und Backpulver mischen und unter den Butter-Mix rühren. Einen Backrahmen (ca. 24 x 10 cm) auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Teig ca. 5 mm dünn darin verteilen, glatt streichen, ca. 20 Minuten backen. Im Rahmen abkühlen lassen.

Schritt 2.

Für die Creme Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Schokolade zerkleinern und in einer Schüssel über dem heißen Wasserbad schmelzen. Eier trennen. Eigelb, 2 EL Wasser und Spekulatius-Gewürz in einer Schüssel über dem heißen Wasserbad 5 Minuten schaumig schlagen, Gelatine darin auflösen und geschmolzene Schokolade unterrühren. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Dabei den Zucker einrieseln lassen. Eischnee und geschlagene Sahne unter die Creme heben. Die Mousse auf dem gebackenen Boden glatt streichen und 2 Stunden ins Gefrierfach stellen.

Schritt 3.

Für die Glasur Wasser, Zucker und Glukosesirup 2 Minuten sprudelnd kochen, vom Herd nehmen und warme Sahne unterrühren. Dann den Kakao in die Mischung sieben und verrühren, bis er sich aufgelöst hat. Mischung ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und im warmen Kakao-Mix auflösen. Nun alles durch ein feines Sieb in einen Messbecher füllen und mit Folie abdecken. Glasur auf ca. 35°C abkühlen lassen.

Schritt 4.

Mousse aus dem Gefrierfach nehmen und auf ein Gitter umsetzen. Backrahmen entfernen. Glasur gleichmäßig über die gefrorene Mousse gießen. Diesen Vorgang eventuell ein zweites Mal wiederholen. Glasur fest werden lassen. Dann die Schnitte in ca. 3 cm breite Stücke schneiden und diese nach Belieben mit Lindt Knusper-Minis, Blattgold, Zuckerperlen und Schokostäbchen garnieren.

Rezensionen

Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten: Schokoladen-Spekulatius-Schnitten
Ihre Bewertung

Rezeptvielfalt von Lindt

Ob Torte, Gebäck oder Dessert – dank der großen Auswahl an unvergesslichen Köstlichkeiten, ist für jeden Anlass das passende Rezept dabei.

Rezepte entdecken

Lindt Dekorationsideen

Entdecken Sie mit den Anleitungen von Lindt wunderschöne und unkomplizierte Dekorationsideen, die Sie durch das ganze Jahr begleiten.

Inspirierende Dekoideen

Für Sie empfohlen